Abgastechnik Pender-Hallenheizung

Hallen richtig
heizen und lüften

Abgastechnik

Abgastechnik

Trotz der hohen thermischen Wirkungsgrade unserer Hallenheizsysteme, müssen geringe Mengen von Abgasen abgeführt werden. Dies geschieht mit Abgasanlagen, die als Einzel- oder Sammelabgasanlagen angeboten werden können.

PENDER bietet für fast jede Einbausituation eine sichere und den Vorschriften entsprechende Abgasführung an. Je nach vorhandenem Platz kommen Dach- oder Wanddurchführungen zum Einsatz.

Dreischaliger Aufbau: Abgas innen, Frischluft mittig, stehende Luftschicht (Isolierung) außen
Abgas innen, Frisch­luft mittig, stehende Luft­schicht außen (Iso­lier­schicht)

Sie haben die Wahl zwischen der Einzelabgasanlage, bei der für jeden Brenner ein eigener Schornstein installiert wird, oder dem Sammelabgassystem. Hierbei werden die Abgase mehrerer Brenner über einen Schornstein abgeleitet.

Bei jedem Abgassystem besteht die Möglichkeit der integrierten Zuluftführung. Hier bei wird Verbrennungsluft von Außen über den Schornstein in einem Rohr-in-Rohr System angesaugt, was einen raumluftunabhängigen Betrieb von Wärmestrahlern ermöglicht. Den warmen Abgasen wird dadurch weitere Restwärme entzogen.

Siehe auch:
Glossar LAS-Abgastechnik (Luft-Abgas-System)
Glossar Sammelabgasanlagen

Für jeden Anwendungsfall die passende Anlage

Das PENDER-Abgassystem ist sehr flexibel. Viele weitere Varianten sind möglich, je nach Einbausituation.

Dachausführung
Dachausführung
Wandausführung
Wandausführung
Sammelabgassystem
Sammelabgassystem
Diese Seite verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Es werden keine Daten an dritte Parteien weitergegeben. Weitere Details dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.
Bestätigen