Airquellanlage

Heizen, kühlen und lüften in einem System

Quelllüftung  - Systemaufbau

Mit dem PENDER-Airquell-System wird ein optimales Raumklima geschaffen. Es sorgt nicht nur für die Versorgung mit frischer, unbelasteter Außenluft und die Temperierung Ihrer Hallen, sondern entfernt ebenso produktionsbedingte Verschmutzungen wie etwa Schweiß- und Ölnebeldämpfe oder Schleifstäube aus Aufenthaltsbereichen.

Im Winter: Die Halle wird sanft erwärmt. Dem Aufenthaltsbereich wird warme Frischluft zugeführt.

Im Sommer: Der Aufenthaltsbereich wird mit frischer kühler Außenluft versorgt. Mittels zusätzlicher Kühlregister kann die Frischluft noch weiter abgekühlt werden.

Merkmale

  • Ein System, drei Funktionen: heizen, kühlen und lüften
  • Gleichmäßige Wärme­ver­teilung
  • Gesunde frische Luft
  • Quelltürme mit niedriger Luft­geschwin­dig­keit im Aufent­halts­bereich
  • Verbrauchte Luft wird ver­drängt, nicht vermischt
  • Geringe elektrische An­triebs­leistung - niedrige Betriebs­kosten
  • Getrennt steuerbar
  • Niedrige Energie­kosten bei hoher Luft­qua­li­tät und Wärme­komfort
  • Verbrauchte Luft steigt nach oben
Quelllüftung  Anwendung

Die Anwärmung der frischen Außenluft erfolgt über den Wärmetausch des Wärmebandes oder/und über ein Heizregister. Individuell regelbar ist die Quelllufttemperatur und die Zuluftmenge.

Die zirka 1 bis 3 °C kühlere Frischluft wird dem Aufenthaltsbereich zugeführt und bleibt deshalb im Aufenthaltsbereich. Die vorhandene verschmutzte Luft wird verdrängt. Die Quelltürme mit Ihren zahlreichen Öffnungen machen es möglich, die Luft zugfrei und gleichmäßig zu verteilen. So entsteht ohne Vermischung der vorhandenen und belasteten Luft immer eine gute Luftqualität im Aufenthaltsbereich.

Die Strahlungsheizung übernimmt die Heizfunktion und sorgt somit für eine angenehme und wirtschaftliche Beheizung Ihrer Halle. Um besonderen Anforderungen gerecht zu werden, kann durch Einbau eines Kühlregisters sowohl auf Kühlung als auch auf Frischluft geschaltet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Es werden keine Daten an dritte Parteien weitergegeben. Weitere Details dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.
Bestätigen