Hallenheizung

Hallen richtig
heizen und lüften

Planung und Beratung ...

durch eigene Mitarbeiter wird bei PENDER groß geschrieben.

Ob Neubau oder Umbau, ob Erweiterung oder Änderung der Halle, für alle Ansprüchen steht Ihnen das PENDER-Verkaufsteam gerne zur Verfügung. Jahrelange Erfahrung bei der Beheizung von Hallen und mehrere tausend installierte Anlagen ist der beste Beweis, für das Vertrauen in die PENDER Strahlungsheizung GmbH und deren sparsamen Hallenheizungen.

Wir achten auf den realen Gerätebedarf, auf die Heizlast und auf Ihre Wünsche. Unsere Produktpalette bietet eine große Auswahl zur optimalen Beheizung Ihrer Projekte. Kundenzufriedenheit ist für uns eine wichtige Facette im Thema „Qualität“.

» Ihren Berater finden » Einsatzgebiete für Dunkelstrahler

Gut beraten

Welche Energieform - Öl, Gas H, Gas L oder Flüssiggas - auch zur Verfügung steht, wir können die passenden Dunkelstrahler empfehlen. Ebenso kann nach je nach Bedarf auf unterschiedliche Abgasanlagen zurückgegriffen werden. Ob der Brenner nur mit der Raumluft oder mit Verbrennungsluft von außen versorgt werden soll, hat gravierend mit der Hallennutzung zu tun. In den meisten Fällen werden so genannte LAS-Systeme (Luft-Abgas-System) verbaut, um keine belastete Hallenluft (z.B. Stäube und Dämpfe) zu verbrennen. Somit wird Betriebsstörungen vorgebeugt.

Ferner bieten wir Ihnen Wärmstrahler oder Wärmebänder an. Beide Hallenheizsysteme werden nur in isolierter Variante angeboten. Die Energieeinsparung durch die Isolierung ist bewiesen und sollte bei keinem Dunkelstrahler fehlen. Die Wärmebänder der Serie Vario werden außerdem mit einem Wärmewellengerät versehen, um mit dem Rezirkulationsprinzip eine hohe Effizienz zu erreichen und die dafür notwendige Technik unterzubringen.

Diese Seite verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Es werden keine Daten an dritte Parteien weitergegeben. Weitere Details dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.
Bestätigen